Die Quinta

Als wir das erste Mal die Wildnis der lange verlassenen Quinta im Barrocal der Algarve sahen, wurde ein Traum geboren. Mehr als ein Jahrzehnt später ist die Vision Wirklichkeit geworden und ein kleines Familienweingut entstanden.


Die Quinta liegt in den sanften Hügeln der südlichsten Provinz Portugals, der Algarve, wo Orangenhaine eine exotische und duftende Kulisse für den Arbeitsalltag in der Quinta bilden.


Von den insgesamt neun Hektaren sind dreieinhalb Hektaren als Weinberge für die Produktion von Rot- und Weißwein angelegt, ein weiterer halber Hektar beherbergt einen noch jungen Olivenhain, nebst den jahrhundertealten, reifen Olivenbäumen, die über das gesamte Gelände verteilt sind.


Die Gärten beherbergen eine faszinierende Vielfalt an einheimischen und ausländischen Pflanzen und Blumen, ergänzt durch exotische Obstgärten, Nussbäume und einen Gemüsegarten.

 

Wir haben unsere Wurzeln in der Schweiz und in Dänemark und eine Arbeitsvergangenheit in Grossfirmen - jetzt sind Portugal, die Quinta und ihre Produkte unsere gemeinsame Leidenschaft, wo uns ein wunderbares Team dabei hilft, den Boden, die Kulturen und die Produkte zu gestalten und zu erhalten.

Gallerie